Bleiben Sie mit diesen einfachen Schritten stressfrei bei der Arbeit und fahren Sie sorgenfrei in den Urlaub.

Falls Sie besorgt darüber sind, ob Sie all Ihre Arbeit vor dem Urlaub erledigen können, kann dies den Stress am Arbeitsplatz erhöhen und diese wiederum zu Folge haben, dass Sie in Ihrem Urlaub nicht vollständig entspannen können. Bevor Sie das Büro verlassen, folgen Sie diesen einfachen sechs Schritten, damit Sie Ihren Urlaub sorgenfrei starten und in vollen Zügen genießen können.
Von
Tropische Insel in einer Glaskugel auf dem Schreibtisch

Jeder benötigt eine Auszeit von der Arbeit um volle Arbeitsleistung liefern zu können.

In der Tat hat eine Studie, die die Wichtigkeit von Auszeiten bei der Arbeit behandelt, aufgezeigt, dass „persönliche Vorteile (des Urlaubes) beinhalten: Ruhe und Erholung von der Arbeit; die Erschaffung von neuen Erfahrungen, die zu einer Erweiterung des Horizonts und der Möglichkeit zu Lernen und interkulturellen Kommunikation führen; Förderung von innerer Ruhe und Verständnis gegenüber anderen; persönliche soziale Entwicklung; Besuch von Freunden und Verwandten, religiöse Pilgerreisen und Gesundheit und subjektives Wohlbefinden.“

Natürlich brauchen Sie hierfür keinen Wissenschaftler, da es auf der Hand liegt, dass sich Urlaubstage positiv auf unser Wohlbefinden auswirken und wesentlich bei der Stressreduzierung sind. Nun kann es aber sein, dass Sie sich bei dem Gedanken an Ihren Urlaub Sorgen darübermachen, dass Sie vergessen vor Ihrer Abreise etwas zu erledigen, darüber wer Ihre Arbeit während Ihrer Abwesenheit übernehmen wird oder sogar darüber ob Sie bei Ihrer Rückkehr alles aufholen können.

Diese sind übliche Sorgen, jedoch heißt es nicht, dass Sie von ihnen geplagt werden müssen. Der Schlüssel liegt in der richtigen Planung vor dem Urlaub, sodass Sie Ihre Arbeit wirklich zurücklassen und vollkommen entspannen können. Hier sind sechs Schritte, die Ihnen dabei helfen sich vorzubereiten, um das Beste aus Ihrem Urlaub herauszuholen.

1.Erstellen Sie einen Plan – Urlaubstage führen zur Unterbrechung Ihres Workflows, sodass Sie einen Plan erstellen müssen, um sicher zu stellen, dass der Übergang so reibungslos wie möglich verläuft. Listen Sie alle wichtigen Aufgaben und Abgabetermine auf und teilen Sie diese in drei neue Listen auf. Fassen Sie in der ersten Liste Aufgaben zusammen, die Sie vor Ihrem Urlaub erledigen möchten, in der Zweiten Aufgaben, die Sie an Ihren Ersatz weitergeben möchten und in der dritten Liste Aufgaben, die bis zu Ihrer Rückkehr warten können. So können Sie die Wichtigkeit jeder Ihrer Aufgaben messen und sichergehen, dass alles erledigt wird. Als Unterstützung können Sie hierbei Unternehmensproduktivitäts-Tools benutzen wie zum Beispiel Trello oder Power PDF, um wichtige Dokumente mit Ihren Kollegen zu teilen.

2.Sorgen Sie für Ersatz – Sie sollten nicht nur Kunden und Kollegen von Ihrer Abwesenheit wissen lassen, sondern auch jemanden arrangieren, der Sie ersetzt und bei Fragen zur Verfügung steht. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit haben für das Training Ihres „Ersatzes“, sodass die Produkivität in Ihrem Büro nicht an Ihrer Abwesenheit leidet.

3.Stellen Sie eine automatische Abwesenheitsbenachrichtigung für E-Mails ein – Erledigen Sie dies frühzeitig, denn wenn Sie es bis auf die letzte Minute verschieben, könnte es sein, dass Sie es vergessen, was wiederum zu noch mehr Stress führt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kontaktdaten, der Person einfügen, die bei Notfällen kontaktiert werden kann und das Datum Ihrer Rückkehr. Falls Sie planen Ihre E-Mails während Ihrer Abwesenheit ab und an zu checken, können Sie unterschiedliche Filter benutzen, damit nur die wichtigen E-Mails in Ihrer Haupt-Inbox landen.

4.Hinterlassen Sie Passwörter – Falls Sie Zugang zu wichtigen oder sehr spezifischen Accounts haben, vergewissern Sie sich, dass Sie diese Zugangsdaten mit der einer zuverlässigen und angemessenen Person teilen, sodass in Notfällen auf diese Accounts zugegriffen werden kann. Andernfalls kann es passieren, dass Ihr dringend benötigter Urlaub von einem dringenden Anruf unterbrochen wird.

5.Stellen Sie einen Zeitplan auf – Natürlich ist es sehr viel besser komplett von E-Mails und Voicemails abzuschalten, falls dies aber nicht möglich ist, sollten sie einen strikten Zeitplan dafür aufsetzen wann Sie diese Korrespondenz durchführen möchten. Vergewissern Sie sich, dass sie Sich an Ihren Zeitplan halten und diesen auch mit Ihren Kollegen teilen, damit diese wissen wann Sie mit einer Antwort von Ihnen rechnen können. Wenn es notwendig ist, dass Sie während dieser Zeit etwas unterzeichnen müssen, können Sie Power PDF nutzen um die Dokumente von unterwegs aus digital zu unterzeichnen.

6. Räumen Sie auf – Letztlich, bevor Sie das Büro für Ihren verdienten Urlaub verlassen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Schreibtisch und Arbeitsbereich (einschließlich digitalem Arbeitsbereich) aufräumen, da dadurch die Rückkehr nach Ihrem Urlaub sehr viel angenehmer wird.

Wenn Sie diesen Schritten folgen, sollten Sie es einfacher empfinden von Ihrem Arbeitsalltag abzuschalten und sich auf die wundervollen Erlebnisse in Ihrem Urlaub konzentrieren. Ergreifen Sie die Möglichkeit für freie Zeit und nutzen Sie diese um neue Energie zu tanken, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, Ihre Umgebung von einem anderen Blickwinkel wahrzunehmen und all die Dinge die im Stress des Alltags sonst übersehen werden. Und wenn Sie zurückkehren, nehmen Sie sich die Zeit um alles aufzuholen, Ihre Liste durchzulesen und bemühen Sie sich darum nicht über neue Aufgaben zu stressen, sodass Sie die neugewonnene Energie nicht unnötig verschwenden.

Sources:

Kein Stress mit Zugriff auf Dateien

Mit Power PDF können Sie die Dateien an denen Sie arbeiten sicher teilen und sogar wichtige Dokumente von unterwegs aus unterzeichnen.

Mehr erfahren

Schlagwörter: , ,