Was jedes kleine und mittelständische Unternehmen über Cloud-Computing wissen und keinesfalls aus den Augen verlieren sollte

Cloud-Computing gibt Unternehmen Zugriff auf unbegrenztem Online-Speicherplatz und ermöglicht Mitarbeitern gleichzeitig an den gleichen Dokumenten zu arbeiten, ohne die Arbeit des jeweilig anderen zu unterbrechen. Cloud-Computing spart Zeit und Geld, steigert Ihre Datensicherheit und verbessert die Qualität Ihrer Arbeit. Dennoch sind viele kleine und mittelständische Unternehmen nicht vertraut mit Cloud-Computing. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Cloud-Computing und wie es die Produktivität in Ihrem Büro erhöhen kann.
Von
besitzer-eines-kleinen-unternehmens-arbeitet-von-zuhause-aus-mit-cloud-computing

„Die Cloud“ mag vielleicht wie ein abstraktes Modewort ohne jegliche Bedeutung klingen, doch Tatsache ist, dass sie äußerst konkrete Vorteile zu bieten hat, die Ihre Geschäftsgebaren revolutionieren können. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen das Konzept der Cloud näherbringen und Ihnen die nötigen Fakten liefern, die Sie über das Cloud-Computing wissen sollten.

Cloud-Computing erklärt

Vor nicht all zu langer Zeit waren große Papierberge in Büros keine Seltenheit. Die Ausbreitung von Computern in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts hat dies verändert. Allerdings blieben Papierdokumente weiterhin im Umlauf, bis das Zeitalter des Internets eingeläutet wurde und elektronische Kommunikation den Büroalltag erneut drastisch auf den Kopf stellte.

Eine ebenso große Wirkung hat heute die Cloud auf den Büroalltag weltweit. Während die Einführung der E-Mail bedeutete, dass einzelne Papierdokumente nicht länger umhergereicht werden mussten, so hat das Cloud-Computing zur Folge, dass Unternehmen ihre eigene digitale Infrastruktur und Software nicht länger selbst managen und warten müssen.

Der Begriff „Cloud“ bezieht sich auf die Speicherung von Daten und Software in externen Rechenzentren von Drittanbietern sowie den Fernzugriff darauf über das Internet. Wir werden einige der spezifischen Lösungen, die die Cloud Ihrem Unternehmen bieten können, etwas näher betrachten. Doch zunächst durchleuchten wir einige Vorteile von Cloud-Computing:

Rationalisierung der IT-Ausgaben – Anstatt Geld für hochleistungsfähige Server, Computer und dazugehöriges Zubehör auszugeben, müssen Sie sich lediglich für Cloud-Dienste entscheiden und Ihre Mitarbeiter mit den nötigen Geräten ausstatten, um auf diese zugreifen zu können. Dies macht Cloud-Lösungen besonders für kleine und mittelständische Unternehmen mit eingeschränkten Ressourcen zu einer klugen Investition, da jegliche Maschinen und personalintensive Arbeiten vom Anbieter gemanagt werden.

Ihre IT-Probleme werden von jemand anderem gelöst – Geht etwas schief und fallen Systeme aus, ist dies zweifelsohne frustrierend. Aber dadurch, dass die Probleme von externen IT-Experten behoben werden, können Sie sich voll und ganz auf die Aufgaben konzentrieren, die Sie erledigen können.

Sie können unterwegs auf leistungsstarke Software zugreifen – Es liegt in der Natur der Cloud, dass Sie und Ihre Mitarbeiter auf Software und Dateien von überall aus zugreifen können – ganz gleich, wo Sie sich befinden und welche Geräte Sie verwenden.

Cloud-Computing bietet Ihnen innovative Lösungen Wir sind bereits auf die Vorteile näher eingegangen. Welche einzelnen Lösungen bietet nun jedoch die Cloud, die kleine und mittelständische Unternehmen kennen sollten?

Ausgelagerte Software – Die Art der Software, die Sie aus der Cloud nutzen, hängt von Ihrem Unternehmen ab, die Vorteile sind jedoch stets dieselben: die Fähigkeit, leistungsfähige Software auf Low-End-Maschinen laufen zu lassen, sowie müheloser Fernzugriff.

Sichere Speicherung – Wenn Sie Ihre Daten hausintern speichern und Ihre Server beschädigt werden oder ein Feuer in Ihrem Büro ausbricht, können Sie wichtige, über viele Jahre hinweg gesammelte Daten verlieren. Cloud-Server werden in der Regel in großem Umfang gesichert und bleiben von den Geschehnissen in Ihrem Büro unberührt. Mit Nuance Power PDF können Sie Papierdokumente blitzschnell digitalisieren und sicher in der Cloud abspeichern.

Einfache Zusammenarbeit – Heutzutage ist es möglich, dass Mitarbeiter problemlos zusammenarbeiten, obwohl sie sich an verschiedenen Enden der Welt befinden. Mehrere Nutzer können Dokumente speichern und auf sie entfernt zugreifen. Mit den cloud-fähigen Softwarelösungen von Nuance behalten Sie die Kontrolle über die verschiedenen Entwürfe und Versionen und können bestimmen, wer sie bearbeiten darf.

Dies sind nur einige der vielen Möglichkeiten von Cloud-Computing. Im Jahre 2016 sollte die Frage nicht mehr lauten: „Sollen wir die Cloud benutzen?“, sondern: „Wofür sollen wir die Cloud nutzen?“.

Sources:

Sicher durch Cloud-Computing

Benutzen Sie Power PDF um Ihre Dokumente zu digitalisieren und speichern Sie diese sicher in einer Cloud.

Learn more

Schlagwörter:

About Chris Strammiello

Chris Strammiello ist in der Document Imaging Division von Nuance für das weltweite Marketing und Global Alliances zuständig. Unter seiner Leitung hat sich der Geschäftsbereich von einem alleinigen Fokus auf Desktop-Software hin zum branchenweit vollständigsten Portfolio an Desktop-, Unternehmens- und OEM-Angeboten entwickelt. Als Nuance eCopy, Xsolutions und Equitrac übernahm, spielte Strammiello bei der Akquisition, Fusion und Integration eine strategisch wichtige Führungsrolle und unterstützte die Geschäftseinheit dabei, ihren Jahresumsatz zu vervierfachen. Bis vor kurzem war Strammiello Director of Product Management für die Productivity Division von Nuance. Dort konnte er das Wachstum und den Ausbau von Sprach- und Bildgebungstechnologien erfolgreich vorantreiben. Er kam 2000 zu Nuance und war zuvor bei Xerox Corporation tätig, wo er verschiedene Funktionen in den Bereichen Marketing und Strategie ausführte. Er besitzt einen B.S. in Marketing von der University of Connecticut.