Es hat Sich Ausgefaxt, MFP sind die bessere Alternative

Verwenden Sie noch ein Faxgerät? Erfahren Sie, wie Sie ins digitale Zeitalter kommen, das geprägt ist von besseren Druck-, Erfassungs- und Workflow-Lösungen.
Von
Ersetzen Sie Ihr Faxgerät mit effektiveren und sicheren MFP

 
„Senden Sie es mir einfach per Fax!“ Wie oft wird das wohl heutzutage noch gesagt?

In einigen Branchen vermutlich öfter als Sie denken. Auch wenn E-Mail und andere Technologien zur Verfügung stehen, die den Platz des Faxens einnehmen könnten, lässt sich das gute, alte Faxgerät nicht von seinem Platz verdrängen.

Aber warum? Warum halten einige immer noch an dem Faxgerät fest, das wie ein Dinosaurier in unserem digitalen Zeitalter erscheint?
 

Furcht vorm Loslassen

    Die Antwort ist eine faszinierende Mischung: Zum einen gibt es Geschäftsprozesse, die noch nicht an die neusten Technologien, wie z. B. Scannen, angepasst wurden, und zum anderen liegt es an Untätigkeit.

    Im britischen Gesundheitswesen erfordert der National Health Service (NHS), dass Dokumente zwischen Ärzten, Medizinern, Krankenhäusern und Versicherungsunternehmen auf „sichere“ Art und Weise übertragen werden und dass Anbieter „angemessene Sicherheitsvorkehrungen“ treffen, um Nachrichten zu versenden. In der Praxis haben einige Anbieter diese Anforderungen so interpretiert, dass Faxe akzeptabel sind, weil sie nur schwer abgefangen werden können, da sie über analoge Telefonleitungen versendet werden. Und E-Mail hingegen ist nicht akzeptabel, da man sie im Netzwerk abfangen kann (es sei denn, sie ist verschlüsselt).

    Im Rechtswesen müssen Anwälte die Gesetze des Gerichts einhalten, das für den jeweiligen Fall zuständig ist. Viele Gerichte akzeptieren per Fax übermittelte Unterschriften anstelle eines Originaldokuments, aber akzeptieren keine via E-Mail eingereichte Signatur. Darüber hinaus muss jegliche Kommunikation zwischen Anwälten und Richtern über Justizangestellte stattfinden, dem gegnerischen Anwalt vorgelegt und in der Gerichtsakte archiviert werden. In den meisten Rechtssystemen wird E-Mail für diese Art von Kommunikation nicht anerkannt, postalisch versandte Unterlagen und persönliches Erscheinen sind bevorzugt, während Fax eine akzeptierte zweite Wahl ist.

    Andere regulierte Branchen, wie z. B. das Hypothekenbankgeschäft oder Versicherungswesen, sind ebenso alteingesessene Fax-Liebhaber. Denn gefaxte Verträge sind in der Regel genauso rechtskräftig wie persönlich unterschriebene Versionen. Und dann gibt‘s ja noch diejenigen, die dem alten Faxgerät gegenüber ihre Treue geschworen haben und überzeugt sind, dass Faxen ein effizienter, zuverlässiger und sicherer Kommunikationsweg ist.
     

    Es ist Zeit, loszulassen

      Um das Faxgerät weiterhin als eine bequeme Kommunikationsart anzuerkennen, muss man die erheblichen Nachteile, die es als Geschäftstool des 21. Jahrhunderts mit sich bringt, ignorieren.Zu nennen sind:

      • Höheres Kostenmanagement
      • Bedingte Sicherheit für Dokumente
      • Qualitativ schlechte Vervielfältigung
      • Umweltbelastung (Verschwendung von Papier, Tinte etc.)
      • Notwendigkeit für ein bestimmtes Hardware-Gerät und eine analoge Telefonleitung

       

      Multifunktionsdrucker und die Sicherheit von MFP-Software

        Für jedes Unternehmen, das regelmäßig auf Dokumentenprozesse angewiesen ist, ist ein Multifunktionsdrucker (MFP) eine verlockende Alternative aufgrund seiner Dokumentenerfassungssoftware. Der MFP kann nicht nur faxen, sondern auch drucken, kopieren, scannen und e-mailen. Mit einem MFP können Sie sowohl Faxe senden und empfangen als auch das Faxen in Ihre anderen dokumentenbasierten Aufgaben, die Teil Ihres Geschäftsgebarens sind, integrieren.Und wenn Sie mit moderner und fortschrittlicher Erfassungs- und Workflow-Software ausgestattet sind, können Sie die Vorteile moderner Technologie voll ausnutzen – Vorteile, die Ihnen einen altertümliches Faxgerät nicht bieten könnte, wie z. B. das Internet und die Cloud.

        Im Vergleich zu anderen traditionellen Technologien blickt das unabhängige Faxgerät auf eine lange und im Allgemeinen produktive Geschichte zurück. Doch jetzt ist es Zeit für ein neues Kapitel. MFP sind da. Mit ihnen können Sie Dokumente auf moderne Weise erfassen und versenden und all das machen, was Sie mit einem Faxgerät machen konnten, nur ohne die Sicherheitsrisiken.

        Nuance Erfassungs- & Workflowlösung

        Erfahren Sie, wie das Portfolio an Druckmanagement-, Dokumentenerfassungs- und mobilen Workflow-Lösungen von Nuance Ihnen dabei helfen kann, Ihre wichtigsten Druckmanagementziele zu erreichen.

        Mehr erfahren

        Schlagwörter: ,